Programm
    1. Tag
  • Einführung in Server-Virtualisierung
  • Einführung software-defined Datacenter
  • Erweiterung in die Cloud
  • Hyper-V Virtualisierung
  • Komponentent der Hyper-V Rolle
  • Konfiguration von virtual Hard-disks und VMs
  • Verwenden von Hyper-V virtual switches
  • Failover-Clustering mit Hyper-V
  • 2. Tag
  • System Center 2016 Virtual Machine Manager
  • Überblick SCVMM 2016
  • Installation von SCVMM
  • Hosts und Host-Groups verwalten
  • Azure mit SCVMM verwalten
  • Storage Fabric und Fabric Updates
  • Konfiguration der Storage Infrastruktur
  • File-Server-Cluster und Storage QoS
  • Verwalten von Updaten in der SCVMM Fabric
  • 3. Tag
  • Virtual Machine Library
  • Überblick VMM Library
  • Windows Deployment in VMM
  • Arbeiten mit Profiles und VM Templates
  • Verwalten der Networking Fabric
  • Netzwerkkonzepte in VMM
  • Verwaltung von Software-Defined Networking
  • Network function virtualization verstehen
  • Deployment des Network Controllers
  • Tentant VM networks
  • VM Management mit SCVMM
  • VM Management-Aufgaben einrichten
  • Erstellen, Clonen und Convertieren von VMs
  • Migrations-Jobs
  • 4. Tag
  • Verwalten von Clouds in SCVMM
  • Der Cloud-Begriff in SCVMM
  • Erstellen und Verwalten von Clouds
  • Benutzer-Rollen in VMM
  • Verwalten von Services in SCVMM
  • Was sind Services?
  • Erstellen eines Service-Templates
  • Verteilen und Updaten eines Services
  • Scaling Out a Service
  • 5. Tag
  • Monitoring der Virtualisierungs-Infrastruktur
  • Operations Manager (SCOM) Architektur
  • SCOM für Monitoring und Reporting verwenden
  • Integration von SCOM mit VMM und DPM
  • Verwalten von Hyper-V Replica und Azure Site Recovery
  • Einrichten und Verwalten von Hyper-V Replica
  • Einrichten und Verwaltung vo Azure Site Recovery
  • Disaster Recovery mit DPM
  • Backup und Restore Operationen für VMs
  • DPM Agents verteilen
  • Verwaltung von Protection Groups
Ziele
In diesem Seminar erlernen Sie die Konfiguration und Verwaltung von Windows Server 2016 Clouds und software-defined DataCenters mit System Center Produkten (SCVMM, SCOM, SCDPM).
Voraussetzungen
Gute Administrationskenntnisse inkl. Netzwerk und Active Directory in Windows Server 2016
Noch nicht bewertet