Programm

Webdesign, WordPress, Multimedia, SEO

  • Content Management Systeme -organisieren digitaler Inhalte
  • Das CMS WordPress installieren undonline stellen
  • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia)
  • SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site
  • Google Analytics, My Business und Search Console
  • Social Media -Soziale Medien im Web nutzen
  • Newsletter -Tools und rechtliche Rahmenbedingungen
  • HTML & CSS -die Sprachen im World Wide Web
  • Daten sichern, übersiedeln und online stellen
  • Bildbearbeitung -Adobe Photoshop und Web-Tools
  • DSGVO -Datenschutz-Grundverordnung und Rechtslage
  • Abschluss mit Diplom!

Diplomlehrgang: WordPress, Webdesign, Content Management & SEO

Folgende Institutionen fördern den Kurs:
AMS, AkademikerInnen-Zentrum, ABZ

Ziele

Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie Inhalt, der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuellen Darstellung einer Website verantwortlich.

Sie können nach dem Kurs:

  • Das CMS (Content Management System) einrichten und verwalten
  • Inhalte (Text, Bild, Video, Multimedia) online stellen und über Soziale Netzwerke teilen
  • Auswertung der Daten über Google Analytics und den Webmaster Tools
  • Die Rechtslage im Word Wide Web
Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit dem PC und mehreren Browsern.

Folgende Institutionen fördern den Kurs:
AMS, AkademikerInnen-Zentrum, ABZ

Noch nicht bewertet