Programm

Dozent/in
Mag.a Romana Sailer, Akademie für Gesundheitsberufe Wien

Lernziele

  • Absolventen kennen den Gegenstand der Markt- und Werbepsychologie und können diese differenzieren.
  • Absolventen kennen die Grundlagen des Marktes, der Preisbildung und Marktsegmentierung.
  • Absolventen kennen den Unterschied zwischen Markt- und Marketingforschung sowie den Prozess des Marketings und die Marketinginstrumente.
  • Absolventen kennen und verstehen Grundlagen und Determinanten zur Erklärung des Konsumentenverhaltens: aktivierende und kognitive Prozesse, persönliche, soziale und mediale Determinanten.
  • Absolventen lernen die psychologischen Konstrukte zu Emotion, Motivation, Einstellungen, Wahrnehmung und Gedächtnis.
  • Absolventen erlangen Kenntnis über Marken, Image und Markenpositionierung.
  • Absolventen wissen, was multisensuales Marketing ist und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.
  • Absolventen kennen die Werbewirkungen und –effekte.

+ Ganzjähriger Studienstart möglich!
+ Dieser Kurs reicht für 2 Monate Bildungskarenz aus!
+ 100% Fernstudium ohne Präsenztage!
+ Zeitlich und örtlich vollkommen flexibel studieren!
+ Modernes Studieren: eCampus mit digitalisierten Unterlagen!

Ziele

Kursinhalte – wozu ich nach Absolvierung des Kurses beraten & fachlich einschlägig diskutieren kann?

  • Definitionen und Ursprünge der Markt- und Werbepsychologie
  • Markt: Preisbildung, Teilnehmer und Akteure, Segmentierung, Produkte und Marken
  • Marktforschung versus Marketingforschung, Prozess des Marketings mit den Marketinginstrumenten
  • Konsumentenverhalten: Forschung, Wandel, Nachhaltigkeit und Kaufentscheidungstypen
  • Psychische Determinanten zur Erklärung des Konsumverhaltens: Aktivierende und kognitive Prozesse und Zustände (Emotion, Motivation, Einstellungen, Wahrnehmung, Gedächtnis)
  • Persönliche, soziale und mediale Determinanten zur Erklärung des Konsumverhaltens (Persönlichkeit, Involvement, Lebensstil, soziale Gruppen, Medienumwelt)
  • Multisensuales Marketing und Markenpositionierung
  • Werbung als Kommunikationsprozess, Werbewirkungen und –effekte, Widerstände gegen Werbungsbeeinflussung

Bildungskarenz: Jetzt deine Weiterbildung fördern lassen!

Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmern-/innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.
Unsere Infos zur Bildungskarenz findest du hier auf unserer Infoseite: https://gesundheit-studium.at/bildungskarenz/

Deine Vorteile im Online Kurs

  • 2 Monate Zugang zur Lernplattform mit allen Kursmaterialien (Download, ausdrucken möglich)
  • Lernvideos, Powerpoint-Folien, Fachartikel,
  • Fallstudien aus der Praxis, Fragenkatalog zur Stoffreflexion (100 offene Fragen)
  • MC-Quizzes zur Kontrolle meines Lernfortschrittes
  • Fragen online stellen (Forum, Chat, skype, email)
  • Tippsheets zum Kursablauf, FAQ, Ansprechpersonen
  • In jedem Kurs fachliches Diskussionsforum
  • Interaktiv gemeinsam Lernen, posten, diskutieren
  • Betreuung: Fachliche, administrative und technische Fragen der Studenten ganzjährig betreut (Studienabteilung, Helpdesk)

Dein Abschluss: Wähle aus folgenden zwei Möglichkeiten!

Mit Abschluss-Zertifikat der Akademie für Gesundheitsberufe

  • Leistung:
    Positives Online Multiple-Choice Quizz (Prüfung)
    Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 3 fachliche Beiträge erstellen)

Mit Teilnahmebestätigung der Akademie für Gesundheitsberufe

  • Leistung:
    Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 3 fachliche Beiträge erstellen)

Du hast Fragen? Wir sind gerne für dich da!
E-Mail: irmi.hinterberger@amc.or.at
Telefonische Beratung: +43 699 989 77 88 20

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für alle BewerberInnen offen! 

Noch nicht bewertet