Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wissen ist Macht.

EBC1 Mid Semester Test 2017

Wahrscheinlich haben sich viele von euch noch keine Gedanken um diesen Test gemacht- er ist ja auch erst nach den Osterferien- da habt ihr g

Melanie Furch

Blog

Sicherlich, dennoch gibt es einige Dinge, die man bei diesem Test beachten muss, die im Grammatikbuch sehr aufwändig erklärt werden und die, wenn man sie sich alleine erarbeiten muss, sehr mühsam sind. In meinem Vorbereitungskurs bekommt ihr in nur 3 ONLINE Einheiten (ihr könnt also auch zu Hause oder wo ihr eben eure Osterferien verbringt sitzen und bequem von dort aus den Stoff präsentiert bekommen) alles, was ihr braucht. Noch dazu gibt es mit „Minus10“ einen Rabatt von 10% auf den Kurs (82 statt 92 Euro für 3x4 Stunden).

Sicherlich werden viele von euch in der Schule gut in Englisch gewesen sein, aber das reicht leider nicht. Die Aufgaben sind nämlich teilweise anspruchsvoller- es geht um Nuancen und einige Ausnahmen. Nehmen wir das Kapitel „Adjektiv oder Adverb“. Man lernt es normalerweise so: Ein Adjektiv steht mit einem Hauptwort, beschreibt also ein Hauptwort (a slow runner- ein langsamer Läufer) ein Adverb mit einem Verb (he runs slowly- er läuft langsam). Nun gibt es aber auch einige Ausnahmen: He is slow (das Verb „to be“ steht immer mit dem Adjektiv). Auch Verben der Sinneswahrnehmung stehen mit dem Adjektiv: I feel good (nicht well), this smells good (nicht well) etc. Schließlich gibt es noch eine Reihe an sogenannten Ausnahmeverben.

Außerdem: hardly, very, highly, exceptionally etc. sind auch Adverbien, die sowohl ein Adjektiv als auch ein anderes Adverb beschreiben können. Nehmen wir die Beispiele von vorhin: He runs slowly- er läuft langsam- nun beschreiben wir das „langsam“ – „slowly“ unser Adverb, durch das Adverb „very“à He runs very slowly

He is a slow runner à hier wäre slow nun das Adjektiv, genauso kann bzw. muss man es aber mit einem Adverb beschreiben- z.B. He is an exceptionally slow runner.

Ich stehe auch für Privatstunden zur Verfügung, lege euch aber ans Herz, erst mal den Onlinekurs zu buchen und falls ihr dann noch Unsicherheiten habt, dürft ihr mich sowieso kostenlos per Mail oder Telefon fragen. Für den Final Test benötigt ihr DRINGEND all diese Basics des Mid Semester Tests. Da wird dann Textverständnis und eigenes Schreiben von Business Letters etc. verlangt (auch hierfür biete ich einen Kurs).

Also dann, ich wünsche euch frohe Ostern und ein effektives Lernen!

PS: vergesst den Gutscheincode „Minus10“ nicht ;-)

Lg Melanie

ähnliche Themen