Die Ausbildung zum Betrieblichen Ersthelfer umfasst mindestens 16 Stunden. Bestandteile des Erste Hilfe Kurses: Grundlagen der Ersten Hilfe, Regloser Notfallpatient, Akute Notfälle, Versorgung von Wunden, Knochen- und Gelenksverletzungen und Unfallverhütung.Die Ausbildung ist nach spätestens vier Jahren im Ausmaß von acht Stunden und nach zwei Jahren im Ausmaß von vier Stunden wieder aufzufrischen.
  • ‹‹
  • 1
  • ››
  • ‹‹
  • 1
  • ››