Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Beschreibung

Die Fortbildungsakademie der BSPA Wien wurde mit dem Ziel gegründet, AbsolventInnen der Instruktoren-, Trainer- und Sportlehrerausbildung eine qualitativ hochwertige Weiterbildungsbasis zu bieten. Die erworbenen Kompetenzen im Sport auszubauen, stellt einen wichtigen Schritt für nachhaltige Qualität im Breiten-, Leistungs- und Spitzensport dar.

Das Fortbildungsangebot beschränkt sich dabei nicht auf die AbsolventInnen der Bundessportakademie und kann somit auch von interessierten BetreuerInnen, FunktionärInnen und SportlerInnen in Anspruch genommen werden. Dabei müssen keine umfangreichen und zeitaufwändigen Ausbildungen absolvieren werden, sondern werden im Rahmen von Tagesseminaren spezifische Inhalte vermittelt.

Da die bereits angeführte Zielgruppe der Fortbildungsakademie so breit aufgestellt ist, kommt unterschiedlichste Wissensstände zusammen, welche vom Grundlagen- zum Spezialwissen reichen. Mit Experten aus den Bereichen Sportwissenschaft, Sportpsychologie, Ernährungswissenschaft, Medizin und Trainingspraxis werden allen genannten Teilnehmergruppen passende Fortbildungsangebote im Sport gestellt.

Dabei werden sowohl Teilnahmevoraussetzungen, Art und Dauer der Fortbildungen variiert. Der Rahmen reicht dabei von intensiven Halbtagsveranstaltungen zu Ganztagsvorträgen und Workshops. Je nach Thema werden eher Theorie oder praktische Fertigkeiten vermittelt, wobei gerade Workshops eine sehr gute Möglichkeit bieten neu erlerntes an Ort und Stelle anzuwenden.

Bei der Auswahl der Inhalte wird besonders auf die Aktualität und die kritische Betrachtung der Themen geachtet. In regelmäßigen Abständen referieren dazu nationale und internationale Experten an der Fortbildungsakademie. Diese präsentieren neueste Studien und Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Im Forschungsbereich der Sportwissenschaft ergeben sich dabei laufend neue Ergebnisse und Kenntnisse. Das hat zur Folge, dass ständig neue und interessante Diskussionen in Vorträgen zu einem intensiven Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten führen.

Das Team der Fortbildungsakademie setzt sich aus organisatorischen Einheiten der BSPA Wien sowie dem Fortbildungsreferent Christoph Hofer zusammen. Der Standort für die Organisation und Abhaltung der Weiterbildungen befindet sich im Universitätssportzentrum Auf der Schmelz 6, 1150 Wien.

Veranstaltungen

Bewertungen

Sobald Sie Ihr Feedback abgegeben haben wird dieses geprüft und ist für andere Besucher sichtbar. Das Feedback erfolgt via Vorname.

anmelden und bewerten

539 Bewertungen

399

93

27

11

9

C
Ich war leider wirklich enttäuscht. Das Preis-Leistungsverhältnis war eindeutig nicht gegeben. Der Vortragende nur über Studien gesprochen --> hätten in 2h auch zusammengefasst werden können. Außerdem hat er nur vom Leistungssport gesprochen. Es wäre super wenn bei den Beschreibungen ein Hinweis für Leistungssport oder Breitensport dabei steht. Ich bin in der Schule und einem Verein tätig und konnte leider nichts dafür mitnehmen. Ich habe mir Übungen und Möglichkeiten für ein Krafttraining ohne Geräte, die auch in einem Turnsaal durchgeführt werden können erwartet.
S
Ich bin Kinder-Fußballtrainer und kein Sportstudent! Mir war die Veranstaltung leider zu Wissenschaftlich mit zu vielen Zahlen und zu wenig Praxistipps.
R

Reinhard am 19.11.2016 via Krafttraining - moderne Tendenzen

L

Landesradsportverband am 12.08.2019 via Yannik Morin(CAN) | Strength Training For Endurance Sports

Toller Vortragender mit praktischer Erfahrung im Radsport. Gute Mischung aus Theorie und Praxis! Konnte viele Punkte und Ideen für meinen Traineralltag mitnehmen. Das einzige was mir gefehlt hat, wäre ein Beispieltrainingsplan von ihm gewesen. Ist klar, dass er so etwas vl nicht herzeigen möchte, aber es hätte das Thema wsl noch besser in sich geschlossen. Ansonsten echt top! :)
G
Unqualifizierter Vortragender Große Wissensmängel Inhalte wurden mangelhaft behandelt
T
Leider etwas zu oberflächlich... Auch die Inhalte wurden aus Zeitgründen nicht wie geplant durchgeführt. Der Referent an sich hat es aber gut gemacht.
C
Gar nicht zufrieden, der Vortragende war komplett unqualifiziert, keine modernen Erkenntnisse, keine wissenschaftlichen Erklärungen, nur seine eigene persönliche Meinung, er hatte keine Ahnung von dem wovon er redete, bin nach 2h gegangen. Rausgeschmissenes Geld und vergeudete Zeit!