Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Philipp Lindermuth

Graz, AT

Beschreibung

Mag. Teresa Habjan

Berufserfahrung:

  • 10/2013-09/2017: Universitätsassistentin am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaften
  • 04-06/2013: Fachpraktikum im Verbindungsbüro des Landes Steiermark in Brüssel
  • 10/2010-01/2013: Studienassistentin am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaften

Aus- und Weiterbildung

  • 06/2017: Abschluss des Diplomlehrgangs Kommunikationstrainer am WIFI Steiermark
  • 09/2013: Abschluss des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der KF Uni Graz

Dr. Matthias Scharfe


Berufserfahrung:

Seit 7/2017 Verfassungsrechtlicher Mitarbeiter am österreichischen Verfassungsgerichtshof

12/2017 – 6/2018 Rechtsanwaltsanwärter bei CHSH Rechtsanwälte GmbH (Banking und Finance).

5/2017 – 11/2017 Rechtspraktikant im Sprengel des OLG Wien.

2/2013 - 02/2017 Universitätsassistent am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz, u.a. Publikation von Beiträgen in Fachzeitschriften und Sammelbänden und Abhaltung von Lehrveranstaltungen (Kurse, Klausurenkurse).

Ausbildung:

12/2012 - 03/2017 Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Dissertationsfächer Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht.

03/2009 - 11/2012 Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz.

02/2005 - 12/2009 Studium der Fächer Geschichte und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Graz, Wien und Tübingen.


Dr. Philipp Lindermuth

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Seit 6/2016 Rechtsreferent am Landesverwaltungsgericht Steiermark
  • 11/2013 bis 4/2016 Verfassungsrechtlicher Mitarbeiter am österreichischen Verfassungsgerichtshof
  • 10/2009 bis 09/2013 und 02/2008 bis 03/2009 Universitätsassistent am Institut für Öffentliches Recht an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 04/2009 bis 09/2009 und 11/2007 bis 02/2008 Gerichtspraxis im Sprengel des Oberlandesgerichts Graz
  • 09/2007 bis 02/2008 Vortragender für Verwaltungsrecht, Your Target

PUBLIKATIONEN UND LEHRE (AUSWAHL) 

  • Beiträge in Sammelwerken Baurecht, in: Poier/Wieser (Hrsg): Steiermärkisches Landesrecht, Band 3: Besonderes Verwaltungsrecht, 255-297 (2010)
  • Herausgeberschaft Storr/Lindermuth/Pirstner-Ebner (Hrsg), Gesammelte Prüfungsfälle Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Manz (2014)
  • Lehre: Lektor im Verwaltungsrecht an der Fachhochschule des BFI Wien, fortlaufend seit Wintersemester 2015 
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Verwaltungsrecht an der Universität Graz, Wintersemester 2008 bis Sommersemester 2013

Stärken

yourTARGET hat top-motivierte und kompetente Lehrende die wirklich etwas von deinem Fach und vom Unialltag verstehen. Die meisten Lehrenden waren selbst Uni-Assistenten und sind mit dem Uni-Alltag bestens vertraut. In entspannter Atmosphäre und mit netten Sitznachbarn werden alle Problemchen geklärt. :-)

Unsere Trainer

  • Teresa Habjan

  • Matthias Scharfe

    Bewertungen

    Sobald Sie Ihr Feedback abgegeben haben wird dieses geprüft und ist für andere Besucher sichtbar. Das Feedback erfolgt via Vorname.

    anmelden und bewerten

    85 Bewertungen

    74

    8

    2

    0

    1

    N

    Nikolaus am 15.10.2019 via Verwaltungsrecht

    M

    Marie am 15.10.2019 via Verwaltungsrecht

    E

    Eva am 15.10.2019 via Verwaltungsrecht

    L

    Lisa am 14.10.2019 via Verwaltungsrecht

    K

    Katja am 14.10.2019 via Verwaltungsrecht

    N

    Nina am 14.10.2019 via Verwaltungsrecht

    L

    Lisa am 14.10.2019 via Verwaltungsrecht

    Herr Lindermuth hat den Kurs mit viel Wissen und Gefühl geleitet und ist immer verständnisvoll auf alle Fragen eingegangen. Mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis war es meist ein Leichtes, dem Inhalt zu folgen. Ich hätte mir ab und zu mehr bzw genauere Strukturmöglichkeiten für die Fachprüfung gewünscht, um sichergehen zu können, im Ernstfall auch an alles zu denken. Alles in allem würde ich den Kursbesuch immer weiterempfehlen!
    A

    Alexander am 27.06.2019 via Verwaltungsrecht