Bereits zum sechten Mal veranstaltet der Rotary Club Wien Hietzing das Charity Kart Race heuer am 22. Juni 2015.

Wieder werden kartbegeisterte Charity Racer in 4er-Teams in der Monza Karthalle, 1230 Wien, gegeneinander antreten.

Wie in den Vorjahren geht jeder Spenden-Euro vollends in unser Hauptsozialprojekt
„kinderhände“, sämtliche Kosten des Rennens werden von Sponsoren sowie vom Rotary Club Wien-Hietzing aus dem laufenden Clubbudget abgedeckt.

Auf diese Weise konnten in den Jahren 2012, 2013 und 2014 jeweils EUR 12.000,- für
kinderhände bereitgestellt werden.

kinderhände (www.kinderhaende.at) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Förderung der Österreichischen Gebärdensprache (kurz: ÖGS) bei Kindern als Erst- bzw. Zweitsprache widmet. In zweisprachigen Gruppen (ÖGS + Deutsch) lernen gehörlose, hörende, cochlear implantierte und schwerhörige Kinder und Eltern gemeinsam die Österreichische Gebärdensprache – entweder als Erstsprache, Zweitsprache oder Fremdsprache. Auch Gebärden zur alternativen Kommunikation mit Babys wird angeboten.

  • ‹‹
  • 1
  • ››
  • ‹‹
  • 1
  • ››
5 aus 5
"Ausgezeichnet!" (9 Bewertungen)
9
1 von 2
1 von 2
Verifiziert
RC Wien Hietzing