Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

RC Wien-Hietzing logo

RC Wien-Hietzing

Charity Race für den guten Zweck

Wien, AT

RC Wien-Hietzing

Charity Race für den guten Zweck

Wien, AT

Beschreibung

Bereits zum sechten Mal veranstaltet der Rotary Club Wien Hietzing das Charity Kart Race heuer am 22. Juni 2015.

Wieder werden kartbegeisterte Charity Racer in 4er-Teams in der Monza Karthalle, 1230 Wien, gegeneinander antreten.

Wie in den Vorjahren geht jeder Spenden-Euro vollends in unser Hauptsozialprojekt
„kinderhände“, sämtliche Kosten des Rennens werden von Sponsoren sowie vom Rotary Club Wien-Hietzing aus dem laufenden Clubbudget abgedeckt.

Auf diese Weise konnten in den Jahren 2012, 2013 und 2014 jeweils EUR 12.000,- für
kinderhände bereitgestellt werden.

kinderhände (www.kinderhaende.at) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Förderung der Österreichischen Gebärdensprache (kurz: ÖGS) bei Kindern als Erst- bzw. Zweitsprache widmet. In zweisprachigen Gruppen (ÖGS + Deutsch) lernen gehörlose, hörende, cochlear implantierte und schwerhörige Kinder und Eltern gemeinsam die Österreichische Gebärdensprache – entweder als Erstsprache, Zweitsprache oder Fremdsprache. Auch Gebärden zur alternativen Kommunikation mit Babys wird angeboten.

Bewertungen

Sobald Sie Ihr Feedback abgegeben haben wird dieses geprüft und ist für andere Besucher sichtbar. Das Feedback erfolgt via Vorname.

anmelden und bewerten

9 Bewertungen

9

0

0

0

0

H
Tolle Veranstaltung, nette Gespräche, guter Zweck!
O

Oliver am 23.06.2015 via Teamanmeldung: Rotary Charity Kart Race

.) Startpünktlichkeit laut Ablauf könnte besser anzuhalten, dann könnten wir im Final länger fahren. Nur 5min Fahrtzeit pro Kopf ist zu wenig .) Es sollen alle Autos vorher überprüft werden. Schwache Autos sollen nicht gefahren werden, sonst unfaires Wettkampf (Ich weiss, dass es eine Nebensache sei!) Sonst super gemacht!
A
die fahrerischen Leistungen waren wohl eher durchschnittlich. Deswegen nur 3 Sterne.