Highlight

Der interaktive Online-Workshop dauert ca. 1,5 Stunden, wird von zwei geschulten Explainer/innen moderiert und gliedert sich in drei Teile:

  1. Wo steckt überall IT und digitale Technologien drin? 
  2. Berufe und Skills im IT-Bereich, 
  3. Spaß mit digitalen Tools – Programmieren lernen mit BBC micro:bits und Mincecraft Hour of Code.

Der Workshop wird im virtuellen Raum über die Gaming-App "Discord" durchgeführt. Diese kann kostenlos auf PC, Tablet oder Smartphone heruntergeladen werden. Für die Nutzung ist eine unkomplizierte Registrierung mit E-Mailadresse, Benutzername und Passwort erforderlich.

Goal

Bei den „DigiMe Online-Workshops“ der Wirtschaftsagentur Wien geht es darum, Schülerinnen und Schülern in einem interaktiven Workshop-Format die Bereiche IT und digitale Technologien näher zubringen und Interesse für diese Zukunftsbereiche zu wecken.

SchülerInnen, die sich aktuell in der Phase der Berufsorientierung befinden, werden in dieser Phase unterstützt, indem sie Infos zu Berufen und wichtigen Skills im IT-Bereich erhalten und auch lernen, wo sie sich selbst dazu informieren können. Darüber hinaus lernen die Jugendlichen, wie sie von daheim aus ganz einfach erste Schritte im Programmieren selbst ausprobieren können.

Das Projekt „DigiMe – Digitale und Mediale Kompetenz für SchülerInnen und LehrerInnen“ wird im Rahmen des Programms „INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik“ aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Precondition

Zielgruppe: Sek I

Technische Voraussetzungen: Internet & Endgerät (Smartphone, Tablet oder PC/Laptop), wenn vorhanden Kopfhörer/Headset

Anzahl Teilnehmende: pro Workshop-Termin können bis zu 15 Personen teilnehmen, Schulklassen bieten wir deshalb auch gerne zwei Termine an.

Flexible Terminvergabe: Bei der Terminvergabe passen wir uns flexibel an die Bedürfnisse der Schule an. Je nach Bedarf können die Workshops Vormittags oder auch Nachmittags abgehalten werden.

Not yet rated
Verified