Digitale Grundbildung (5. - 8. Schulstufe)

Mit dem Schuljahr 2018/19 wird an österreichischen Schulen die “Digitale Grundbildung” für die fünfte bis achte Schulstufe verpflichtend. Schüler und Schülerinnen werden ab sofort im Ausmaß von 2-4 Wochenstunden in digitalen Themen wie Programmieren, Mediengestaltung und Sicherheit im Netz geschult.
1 von 5
1 von 5