3.000,00 €Gesamt inkl. Ust
Programm

Als Absolvent*in des Lehrgangs Diplomierte*r Betriebswirt*in in Gesundheitsmanagement verfügst du über eine qualitativ hochwertige Weiterbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement. Du besitzt fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die du in fünf Grundlagenkursen in den Bereichen Finanzierung, Recht, Personal, Online Marketing und Projektmanagement erwirbst. Zudem erhältst du im Schwerpunkt Gesundheitsmanagement neues Fachwissen in den Bereichen Gesundheit, Vorsorge und Ernährung, wobei du zwei Wahlkurse aus dem Schwerpunktangebot frei wählen kannst.

Durch die fünf Grundlagenkurse bist du in der Lage, moderne Führungs- und Kommunikationstechniken anzuwenden, um Mitarbeiter*innen kompetent zu führen. Zudem kannst du eine betriebliche Finanzierungsstrategie und die Finanzplanung bestimmen, sowie mit Finanzierungskennzahlen umgehen. Die Grundlagen des österreichischen Zivilrechts, des Unternehmensrechts, des Arbeitsrechts, des Steuerrechts und des Firmenrechts sind dir ebenfalls vertraut. Außerdem verfügst du über Kenntnisse der neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien, Kanäle und Medien im Online Marketing und Social Media Marketing. Zentrale Projektplanungstools, sowie moderne Managementtools und -methoden kannst du ebenso gekonnt einsetzen.

Bei den zwei frei wählbaren Wahlkursen aus dem Schwerpunkt Gesundheit, Vorsorge und Ernährung kannst du aus einem breiten Kursangebot wählen und dich dabei beispielsweise auf die Themenbereiche Gesundheitsmanagement; Betriebliche Gesundheitsförderung; Gesundheitsvorsorge, Gesundheitserhaltung & Fastenbegleitung; Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis; Selbständig arbeiten im Gesundheitssektor: Unternehmensgründung im Gesundheitssektor; Fitness, Trainingsplanung & Coaching sowie Vegane Ernährung spezialisieren.

Deine Vorteile bei einem Diplomierten Lehrgang

  • Startzeitpunkt frei wählbar
  • Flexible Lernzeiten
  • Alle Prüfungen online absolvierbar (keine Fixtermine)
  • Förderungen, Bildungskarenz bzw. Teilzahlung möglich
  • Weiterbildungen sind steuerlich absetzbar
  • Pro absolvierten Kurs ein Zertifikat & am Ende der Weiterbildung ein Abschlussdiplom der Akademie für Gesundheitsberufe Wien
  • Uneingeschränkter technischer und administrativer Support während des gesamten Zeitraums der Weiterbildung

Zielgruppe

  • Personen, die in Zukunft Führungs- oder Managementaufgaben übernehmen möchten.
  • Betriebsgründer*innen, Unternehmer*innen, Selbstständige.
  • Personen, die sich betriebswirtschaftliches und Know-How in Gesundheitsmanagement aneignen möchten.
  • Personen, die Ihre wirtschaftlichen Kenntnisse mit dem*der Diplomierten Betriebswirt*in in Gesundheitsmanagement vertiefen möchten.
  • Personen mit kaufmännischen Grundkenntnissen.

Fakten zur Weiterbildung

  • Start: Jederzeit möglich
  • Weiterbildungsdauer: (flexibel einteilbar)
  • Format: E-Learning, zeitlich + örtlich flexibel lernen
  • Workload: 7 Kurse, entspricht 42 ECTS
  • Professionelle Unterstützung: E-Campus mit Skripten, Foliensammlungen, Lernfragen, Weiterbildungvideos, Fallstudien, uvm.
  • Prüfungsleistung: Online MC-Prüfung + Mitarbeit auf dem E-Campus (Diskussionsforen)
  • Unternehmerprüfung: Mit dem Abschlusszeugnis dieses Lehrganges ist die Anrechnung der Unternehmerprüfung möglich
  • In Bildungskarenz lernen
  • Abschluss: Diplomierte*r Betriebswirt*in in Gesundheitsmanagement
  • Weiterbildungsgebühr: € 3.000
  • Weiterbildungsanbieter: Akademie für Gesundheitsberufe Wien
  • Web: https://gesundheit-studium.at/bildungsangebot/diplomierter-betriebswirt-in-gesundheitsmanagement/

Bildungskarenz: Jetzt meine Weiterbildung fördern lassen!

Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmer*innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.

Unsere Infos zur Bildungskarenz finden Sie hier auf unserer Infoseite: http://gesundheit-studium.at/bildungskarenz/

Ziele

Der Lehrgang umfasst 5 Grundlagenkurse. Nachdem alle Kurse positiv absolviert wurden, erhalten Sie das Abschlussdiplom der Akademie für Gesundheitsberufe Wien.

Weiterbildungsplan

  • Projekt- & Zeitmanagement
  • Online Marketing & Social Media Management
  • Rechtliche Grundlagen
  • Personal, Leadership & Management Kompetenzen
  • Datenschutzgesetz (DSG) und EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

2 Wahlkurse (Schwerpunkt-Kurse) aus der Kursliste Gesundheit, Vorsorge, Ernährung

  • Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsvorsorge, Gesundheitserhaltung & Fastenbegleitung
  • Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis
  • Selbständig arbeiten im Gesundheitssektor: Unternehmensgründung in der Praxis
  • Fitness, Trainingsplanung & Coaching
  • Vegane Ernährung

Wichtig: Es können nur 2 Kurse gewählt werden.

Liste bei der Online Anmeldung genau die sieben Kurse, die du für deinen Lehrgang gewählt hast.

Jetzt anmelden!

Online anmelden: https://gesundheit-studium.at/anmeldeformular-diplom-und-zertifikat-fernstudium/

Wir sind für deine Fragen da!

Für Auskünfte zu Weiterbildungen, Voraussetzungen und der Vormerkung stehen Ihnen unsere Studienberaterinnen gerne zur Verfügung!

E-Mail: gorik.matthys@amc.or.at

Telefonische Beratung: +43 (0) 676 898 778 820, Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr (nach Absprache auf Termin auch bis 18 Uhr) sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr

Voraussetzungen

Du möchtest mit dem Diplomlehrgang starten?

EINE der angeführten Voraussetzungen sollte erfüllt sein:

+ Abschluss einer Lehre oder einer Berufsausbildung (Weiterbildungen)

+ Abgeschlossene Matura oder

+ Abschluss eines Studiums

Noch nicht bewertet
3.000,00 €Gesamt inkl. Ust