Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 30. Mai 2020, 09:00
stornierbar bis 27. Mai 2020, 09:00
14 Tickets
49,00
Gesamtbetrag inkl. 19% Ust.

Beschreibung

Eine MedAT Simulation verbessert nachweislich Deine Chance auf einen Studienplatz. Wir empfehlen Dir daher dringend die Teilnahme an einem Probetest und bieten Dir hier die Möglichkeit dazu an.

Der MedAT Probetest soll Dir ein Gefühl für den originalen Medizinaufnahmetest für Österreich vermitteln und was es bedeutet sich für mehrere Stunden konstant konzentrieren zu müssen. Anhand der Auswertung werden Dir Deine Stärken und Schwächen aufgezeigt.

KURSABLAUF

  • Der Test wird nach den Regeln des Testherstellers abgehalten und dauert wie im Original ca. 6 Stunden. In der Regel startet der Kurs um 9:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.
  • Die Aufgaben sind aktuell, prüfungsrelevant und entsprechen in Form und Schwierigkeit dem originalen MedAT. Der Test wurde mehrfach eingesetzt und von hunderten Teilnehmern als testnah eingestuft. Die Aufgaben wurden anhand der Rückmeldungen der KursteilnehmerInnen der letzten Jahre und in Anlehnung an die veröffentlichten Originalaufgaben konstruiert und bieten Dir damit eine perfekte Vorbereitung.
  • Nach der Testdurchführung erhältst Du Musterlösungen zu den einzelnen Aufgaben, anhand derer Du die Lösungswege nachvollziehen kannst. Nach Ende des Testlaufs darfst Du die komplette Simulation mit nach Hause nehmen, um sie als Übungsmaterial zur weiteren Vorbereitung zu verwenden.

AUSWERTUNG

  • Ca. 2-3 Tage nach dem Test schicken wir Dir per E-Mail eine individualisierte Auswertung im Vergleich zu allen anderen bisherigen MedAT Testteilnehmern. 
  • Die Auswertung entspricht der originalen Auswertung, die Du nach dem MedAT erhältst und listet u.a. Deine Punktzahl in jedem Untertest, Deinen Prozentrang und natürlich Deinen Gesamtwert auf. Du kannst daran perfekt Deine Stärken und Schwächen ablesen und Dich zu anderen Teilnehmern vergleichen.

PROBETEST VERSION NR. 1 UND NR.2

Seit Mai 2018 bieten wir zwei Versionen des Probetests an, die beide dem Niveau des aktuellen MedAT entsprechen. Wer sich mit sehr testnahen Fragen einer Generalprobe vor dem Test unterziehen möchte, sollte buchen! Welcher Test durchgeführt wird, wird durch eine #1 oder #2 in der Beschreibung gekennzeichnet.

  • Der Probetest #1 entspricht dem Buch MedAT 2020 – Die Simulation.
  • Der MedAT Probetest #2 wird exklusiv in unseren Vorbereitungskursen angewendet.

MedAT-Z Probetest

Du bereitest Dich auf den MedAT-Z (Zahnmedizin) vor? Auch hier können wir Dir unsere zwei Probetests anbieten. Anstatt der Testteile „Textverständnis“ und „Implikationen erkennen“, werden Dir wie im originalen MedAT die Untertests „Formen spiegeln“ und „Drähte biegen“ gestellt. Der Test wird findet parallel zur Abhaltung des MedAT-H Probetests statt. Wir stellen die Stahldrahtstäbe (Drähte), bitten Dich allerdings Deine eigenen Zangen mitzubringen.

Ziele

Was unsere MedAT Probetests auszeichnet? 

  • Zwei originalgetreue MedAT Probetests zur Auswahl
  • Probetest für den MedAT-H und MedAT-Z
  • Fairer studentischer Preis
  • Aktuelle, prüfungsrelevante Fragen in Form und Schwierigkeit des originalen MedAT
  • Testdurchführung nach den Regeln des MedAT durch einen ehemaligen Testteilnehmer
  • Testauswertung im Vergleich zu allen anderen Teilnehmern
  • Erhalt der Musterlösungen zu allen Aufgaben
  • Erhalt des Probetests nach der Durchführung als Übungsmaterial
31.05.2020
Sonntag
09:00 - 17:00

3 Bewertungen

2

1

0

0

0

R

Riham am 30.06.2019

A

Amanda am 17.05.2019

sehr angenehme Stimmung und freundliche Supervisor.
S

Sara am 17.05.2019

Der Test war meiner Meinung nach gut an das Testniveau angepasst, wobei bei den Figuren welche dabei waren, die so wahrscheinlich nicht zum richtigen MedAt kommen. (Ovale Kreise, - halbkreise) seit 2013 sind diese Art von Figuren nicht vorgekommen. Sonst war alles sehr testnah. Ich hätte mir gewünscht, dass das Ergbnis auch von Medgurus ausgewertet wird, aber das musste man zum Schluss selbst machen und die erreichten Punkte in jedem Untertest aufschreiben. Die Testleiterin war sehr engagiert und freundlich, sie war darauf bedacht die Testsimulation so real wie möglich zu gestalten.