Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
420,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

INHALTE:
• Die vier Schritte zum Visualisieren – ein wichtiger Aspekt, um zu meditieren
• Erstellen und Anwenden von Affirmationen, um Harmonie und inneres Gleichgewicht zu erlangen
• Der Weg zu meiner Mitte
• Die Bedeutung und das bewusste Integrieren der Farben in unserem Leben
• Die Kommunikation mit deinem inneren Kind
• Die Kommunikation mit deinem inneren Meister
• Die Kommunikation mit deinem Selbst
• Sich selbst erkennen und annehmen können
• Die Entwicklung der inneren Kraft
• Inneres Gleichgewicht halten
• Über spezielle Meditationen in jeder Lebenssituation ruhig und gelassen sein

Ziele

FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:

  • Bei der Meditation wird versucht, den Verstand, das Gefühl und den Körper völlig zur Ruhe kommen zu lassen und die Konzentration beharrlich auf ein bestimmten Gegenstand zu richten.
  • In weiterer Folge wird aus dieser Konzentration ein Meditationszustand, in dem spirituelle Erlebnisse und Erfahrungen gemacht werden können.
  • Die positiven Auswirkungen von regelmäßiger Meditation auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit, emotionale Ausgeglichenheit sind mittlerweile wissenschaftlich vielfach bestätigt worden.
  • Die regelmäßige Meditation und die daraus gewonnenen Erfahrungen tragen dazu bei, das menschliche Potential zu fördern und weiter zu entwickeln.
  • Ziel dieses Seminars ist es, einfache Meditationstechniken kennenzulernen und zu üben, so dass nach Kursende die Möglichkeit zur selbständigen Meditation gegeben ist

NUTZEN:
Das Wachsen von Körper, Geist und Seele mental im täglichen Leben zu verankern und in Verbindung mit Affirmationen und Meditationen in der Unendlichkeit des Seins zu integrieren.

ZIELGRUPPE:
Für alle, die sich besser kennen und erkennen wollen und die ihre Leistungsfähigkeit bewahren und ausbauen wollen.

METHODEN:
Ein Methodenmix zwischen Kurzvortrag der/des Trainerin/s, Moderation,
Einzel- und Paararbeit der Teilnehmer, sowie vielen praktischen Übungen.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0