Datum auswählen
Programm

Der Preis versteht sich immer inklusive Grundmaterialien / Top Küchenausstattung & Soft Drinks, aber exklusive Frisch-Einkauf (weil bei jedem Kurs die Kosten zu unterschiedlich sind. Hier circa € 20,-).

Konzept & Kursleitung: Thomas Hüttl


Von Lemongrass & Kafir-Blättern bis Galgant & Korianderwurzel verarbeiten wir alle ganz wichtigen Zutaten der thailändischen und südostasiatischen Küche.


Man kann anschließend fast alles nachkochen, was man in den Kochbüchern so findet…- und darum geht es mir in erster Linie: ums Verstehen der südostasiatischen Küche (Rezepte gibt es genug)!

Denn bis auf wenige Dinge ist es eine relativ einfache Küche, wenn man einmal die Zutaten und Methoden kennt.


Wir produzieren selber Currypaste und kochen oft Gerichte wie

  • Thai-Fishcake
  • Papaya-Salat
  • Pad Thai
  • Summerrolls
  • Tom Yam Gong / Tom Kha Gai und natürlich ein
  • klassisches Thai-Curry
  • uvm. 


nicht immer kochen wir die gleichen, aber doch immer wichtige Thai-Klassiker. Und diese auch oft mit einem kreativen Touch zur Saison.


Schreibsachen sind immer gut!

Ziele

Die Produkte aus dem exotischen Asia-Laden kennen zu lernen, um sich anschließend über alle Thai-Rezepte drüber zu trauen.

Voraussetzungen

Interesse an exotischer Küche und z.T. auch scharfen Speisen.

4.9 aus 5
"Ausgezeichnet!" (16 Bewertungen)
14
2
1 von 4
1 von 4
Datum auswählen
Verfügbarkeit
4 Freie Plätze
Buchbar bis Mi. 21. September 2022, 21:59
Bestseller
Verifiziert