Datum auswählen
Programm

Der Mimikresonanz®-BDA-Faktor für Ihren Lern- und Umsetzungserfolg


Das kennen Sie bestimmt: Sie besuchen ein Seminar, sind begeistert und dann kommt der Alltag dazwischen: Sie setzen nur einen Bruchteil Ihrer Ideen aus dem Seminar um – nur einen Funken dessen, was Sie sich vorgenommen haben. Genau aus diesem Grund setzen wir im Mimikresonanz-TtP-Basistraining auf einen Blended Learning-Ansatz – einer Kombination aus Onlinetraining und Präsenzseminar.

Einer der Punkte, die das Training besonders nachhaltig macht, ist, dass wir darüber hinaus neben gehirngerechten Lernmethoden und Präsentationstechniken den BDA-Faktor nutzen.

BDA steht für Before (vor dem Seminar), During (während des Seminars), After (nach dem Seminar).

Das bedeutet für Sie: Ein interaktives Online-Training bereitet Sie nicht nur optimal auf das Training vor, sondern begleitet Sie ebenso während des kompletten Trainings, das aus zwei Blöcken à 4 Tagen besteht, und gibt Ihnen auch nach Abschluss der Ausbildung weitere Impulse zur Umsetzung der Inhalte. Zwischen den Trainingsblöcken erhalten Sie zusätzliche Übungen zur Mimikcodierung, mit denen Sie das Gelernte vertiefen und erweitern. Über eine speziell für Ihre Ausbildungsgruppe eingerichtete Online-Kommunikationsplattform können Sie sich darüber hinaus mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zu den Inhalten austauschen. So verinnerlichen Sie die Inhalte auf einer sehr tiefen emotionalen und neuronalen Ebene.


Inhalte:

  • Aktueller Stand der Mimikforschung
  • Was uns die Mimik verrät und was nicht
  • Was sind (Primär-)Emotionen? Was sind universale Auslöser?
  • Erkennungsmerkmale der rein mimischen Primäremotionen (PFEs)
  • Unterkategorien der rein mimischen Primäremotionen (PFEs)
  • Mikroexpressionen und subtile Expressionen erkennen
  • Die Intuition schärfen: Empathie-"Muskeltraining"
  • Menschliches Verhalten tiefgreifend verstehen: der Motivkompass®
  • Das Periodensystem der Körpersprache: das Wholeception® Objective Coding System (WOCS)
  • Die wichtigsten Signaleinheiten (SUs) der Mimik
  • Emotionen in Körpersprache und Stimme
  • Zusammenspiel von Mimik und Körpersprache
  • Gestik entschlüsseln: Illustratoren, Embleme, Adaptoren
  • Resonanztraining: Prozessorientiertes Nutzen von emotionalen Signalen
  • Kommunikationsmuster reflektieren: Das ANSWER-Modell
  • Die Mimik als Feedback-Instrument nutzen, um die Gesprächsführung situativ und zielführend anzupassen
  • Exkurs: Lügen erkennen



Hier melden Sie sich ganz einfach zur Train the Trainer Ausbildung an: https://www.ankh.at/wp-content/uploads/Anmeldung_MR_Train-the-Trainer.pdf


Sie möchten einen ersten Eindruck gewinnen? Sehr gerne: Kommen Sie zu unserem Online-Schnupperseminar - die aktuellen Termine finden Sie auf https://www.ankh.at/mimikresonanz-die-seminare/


BONUS: Diese Ausbildung können Sie nach Abschluss kostenfrei wiederholen und so Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse festigen und vertiefen (regelmäßige Updates mit wissenschaftlichen Studien rund um das Thema Nonverbale Kommunikation). Sie können diese in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Frankreich wiederholen.

Ziele

Ziel der Ausbildung zum Mimikresonanz®-Trainer*in / Berater*in ist es, Im Mimikresonanz-TtP-Basistraining tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der stillen Sprache der Mimik und des Körpers. Sie lernen, wie Sie die Signale der sieben rein mimischen Primäremotionen bei Ihrem Gegenüber erkennen, richtig interpretieren, um dann anschließend angemessen auf den Emotionsausdruck zu reagieren. Kurz gesagt: Sie meistern Ihre Fähigkeit zur Mimikresonanz. Mit einer geschärften Wahrnehmung beugen Sie wirkungsvoll möglichen „zwischenmenschlichen Erkältungen“ in Form von Konflikten, unausgesprochenen Einwänden oder inneren Kündigungen vor. Mit dem von Dirk W. Eilert entwickelten Motivkompass® erhalten Sie in diesem Training – wie es der Name schon sagt – einen an der aktuellen Gehirn- und Verhaltensforschung orientierten Kompass, der Sie strukturiert und präzise durch die innere emotionale Landkarte Ihres Gegenübers führt. So sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Gesprächspartner zu jeder Zeit abgeholt und gesehen fühlen.

Darüber hinaus ist es das Ziel des Mimikresonanz-TtP-Basistrainings, professionelles Expertenwissen und -fähigkeiten im Bereich der Mimikresonanz aufzubauen, so dass Sie eigenständige Mimikresonanz-Trainings und/oder -Beratungen durchführen können. Das Mimikresonanz-TtP-Basistraining beinhaltet sowohl das Mimikresonanz-Basic- als auch das Mimikresonanz-Professional-Training. Diese müssen also vorher nicht absolviert werden.


  • Höchst praxisorientierte und auf aktuellen wissenschaftlichen Studien basierende Ausbildung.
  • Sie können, wenn Sie es wünschen, ein faires und partnerschaftliches Lizenzsystem nutzen.
  • Sie haben die Möglichkeit, entweder mit fertigen Tools zu arbeiten oder ganz individuell Ihre Trainings zu gestalten.
  • Sie können Ihr erworbenes Wissen schon nach dem ersten Tag nutzen.


Testen Sie hier, wie gut Sie schon Emotionen in Form von Mikroexpressionen in Gesichtern erkennen: https://www.mimikresonanz24.com/de/research/b4ac89c18cc0b1d99605c3ed536d356c900baad3http://

Voraussetzungen

Präsentationserfahrung in der Erwachsenenbildung

Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
6 Freie Plätze
Buchbar bis Mo. 4. April 2022, 21:59
Stornierbar bis Mo. 4. April 2022, 21:59