Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
75,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Naturfreunde wissen schon längst, dass der Aufenthalt im Wald für unser Wohlbefinden förderlich ist, zu dieser Erkenntnis kam letztendlich auch die Wissenschaft: Das japanische Gesundheitswesen hat die positiven Effekte der Natur auf unseren Organsimus bereits vor einigen Jahrzehnten erkannt und verordnet daher als fixen Bestandteil eines gesunden Lebenstils „Shinrin-Yoku“
„Shinrin-Yoku“ bedeutet so viel wie „mit dem Wald eins we
rden und seine Atmosphäre aufsaugen“ oder zu Deutsch auch einfach "Waldbaden".
Anhand verschiedener Studien wurde belegt, dass allein schon der Anblick eines Waldes unsere Stresshormone senkt. Durch den Aufenthalt im Wald vermindern sich bereits nach 20 Minuten Angstzustände, Depressionen und Wut, die eigene Energie und Vitalität wird gesteigert.
(Quelle: "Effect of forest environment on human immune function" Qing Li, Umweltimmunologe und Waldmediziner)

Jeder schöne Wald kann uns dabei helfen uns zu erden und Kraft zu tanken, unseren Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.
Darum lass den Alltag los und gönn dir ein Auszeit und einen Waldbesuch der besonderen Art!
Nimm die Faszination Wald bewusst wahr und tauche mit all deinen Sinnen darin ein. Atme frische Waldluft, lausche dem Rascheln der Blätter und dem Gesang der Vögel, fühle den Wind und setze behutsam einen Schritt nach dem anderen. Erspüre die Seele des Waldes.
Beim Waldbaden ist es nicht notwendig sich körperlich anzustrengen, eine bestimmte Strecke zurückzulegen oder ein Ziel zu haben, hier darfst du einfach sein und auch einfach nur still stehen und still werden. Einfach da- sein.
Lass dich intuitiv leiten, spüre in dich hinein und staune, welche Botschaften Mutter Natur für dich parat haben wird.
Vielleicht begegnet dir auch ein besonderes Tier, eine Pflanze, ein Stück Holz oder ein Stein die dir Kraft für den Alltag geben und dich begleiten.
Angeleitete Atem- und Achtsamkeitsübungen und Meditationen können dir dabei helfen. Alles darf, nichts muss sein.
Einfache Wyda-Übungen ("keltisches Yoga") runden das Erlebnis ab und bilden zusammen mit einer kleinen Teerunde auf der Wiese, wo wir noch einmal das Erlebte gemeinsam reflektieren können, den Abschluss.

Auf Anfrage können um 75.- auch Einzelsitzungen (1-1,5h) gebucht werden.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0