Programm

Dozent

DDr.in Elfi Furtmüller, MBA, Senior Researcher, Universität Innsbruck; Mag.a iur. Katharina Mayrhofer, Juristin

  • Ganzjähriger Studienstart möglich!
  • Dieser Kurs reicht für 2 Monate Bildungskarenz aus!
  • 100% Fernstudium ohne Präsenztage!
  • Zeitlich und örtlich vollkommen flexibel studieren!
  • Modernes Studieren: eCampus mit digitalisierten Unterlagen!

Lernziele – was lerne ich?

  • Studierende lernen die wichtigsten Rechtsvorschriften für den elektronischen Rechtsverkehr kennen.
  • Studierende verstehen die technischen, politischen und wirtschaftlichen Grundlagen des elektronischen Rechtsverkehres.
  • Studierende können einfache Rechtsfragen des E-Commerce selbstständig beurteilen.
  • Studierende wissen um die Rechte und Pflichten bei Fernabsatzverträgen.
  • Studierende verstehen die Einbeziehung der Rechtsfragen bei grenzüberschreitendem Geschäftsverkehr im Internet, insbesondere:
    • Vertragsrecht & Vertragsabschluss im Internet
    • Kenntnisse in den Bereichen E-Commerce Richtlinien & E-Commerce Gesetz
Ziele

Kursinhalte – wozu ich nachher beraten & fachlich einschlägig diskutieren kann?

  • Vertragsrecht & Vertragsabschluss im Internet
  • Kenntnisse in den Bereichen E-Commerce Richtlinien und E-Commerce Gesetz
  • Zweck der Europäischen E-Commerce Richtlinie
  • E-Commerce Richtlinie: Vorschriften für Spam, Werbung, Online-Verträge, u.ä.
  • Niederlassungs-, Herkunftsland- und Binnenmarktprinzip
  • Grundsatz der Zulassungsfreiheit
  • Angaben für kommerzielle Webseiten
  • Offenlegungsprinzip
  • Impressumspflicht
  • Werbung im Internet und vergleichende Werbung
  • Unerbetene Nachrichten
  • Informationen für Vertragsabschlüsse
  • Cold Calling
  • Ausschluss der Verantwortlichkeit
  • Fernabsatzverträge
  • Außergeschäftsraumvertrag
  • Sonderbestimmungen für Mobile-Commerce
  • Rücktritts- und Widerrufsrecht
  • Pflichten des Unternehmers bzw. Verbrauchs bei Vertragsrücktritt

Bildungskarenz: Jetzt meine Weiterbildung fördern lassen!
Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmern-/innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.
Unsere Infos zur Bildungskarenz finden Sie hier auf unserer Infoseite:
www.mba-studium.at/bildungskarenz/


Meine Vorteile im Online Kurs

  • 2 Monate Zugang zur Lernplattform mit allen Kursmaterialien (Download, ausdrucken möglich)
  • Lernvideos, Powerpoint-Folien, Fachartikel,
  • Fallstudien aus der Praxis, Fragenkatalog zur Stoffreflexion (100 offene Fragen)
  • MC-Quiz zur Kontrolle meines Lernfortschrittes
  • Fragen online stellen (Forum, Chat, skype, email)
  • Tippsheets zum Kursablauf, FAQ, Ansprechpersonen
  • In jedem Kurs fachliches Diskussionsforum
  • Interaktiv gemeinsam Lernen, posten, diskutieren
  • Betreuung: Fachliche, administrative und technische Fragen der Studenten ganzjährig betreut (Studienabteilung, Helpdesk)


Mein Abschluss: Wählen Sie aus!

Option 1: Mit Abschluss-Zertifikat der Wirtschaftsakademie Wien
Leistung:

  • Positives Online Multiple Choice Quiz (Prüfung)
  • Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 5 fachliche Beiträge erstellen)

Option 2: Mit Teilnahmebestätigung der Wirtschaftsakademie Wien
Leistung:

  • Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 5 fachliche Beiträge erstellen)

Option 3: Als 6 ECTS Kurs an der Fachhochschule Burgenland
Nur im Rahmen unserer MBA-Programme buchbar, nicht als FH-Einzelkurs buchbar.
Leistung:

  • 10 schriftliche fachliche, kritisch-analytisch reflektierte Beiträge im Diskussionsforum
  • Positiver Online-Test mit Multiple Choice & Offenen Fragen (videoüberwacht)

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

Wirtschaftsakademie Wien:
E-Mail: studienberatung@amc.or.at
Telefonische Beratung: +43 1 934 601 081 von Mo - Do: 9 bis 18 Uhr, Fr: 9 bis 12 Uhr

Jetzt online anmelden!
https://mba-studium.at/online-anmelden/

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist offen für alle BewerberInnen!

Noch nicht bewertet