Programm

Dozent

Mag. iur. Andrej Mlecka, Rechtsanwalt

  • Ganzjähriger Einstieg möglich!
  • Dieser Kurs reicht für 2 Monate Bildungskarenz aus!
  • 100% Online-Weiterbildung ohne Präsenztage!
  • Zeitlich und örtlich vollkommen flexibel lernen!
  • Modernes Lernen: eCampus mit digitalisierten Unterlagen!

Kursinhalte – worüber ich mir fachliches Wissen angeeignet habe:

  • Grundsätze des allgemeinen Teils des Strafgesetzbuches, Vorsatz- und Fahrlässigkeitsstraftat, Rechtfertigungs- und Entschuldigungsgründe, Versuchsstrafbarkeit.
  • Begriffe: Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftskriminalität, Korruption, Compliance.
  • Überblick zu unterschiedlichen Formen der Wirtschaftskriminalität (wie u.a. Betrug, Schmuggel, Subventionsbetrug, Schutzgelderpressung, Geldwäsche, Steuerhinterziehung, Insiderhandel, Sozialbetrug, Untreue, Unterschlagung, Kapitalmarkt, Kartellrecht etc.)
  • Unterschiedliche Formen der Korruption wie Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung.
  • Überblick zu Cybercrime, Akteure im Cyberspace, Täter- und Opferprofile, IT Compliance und IT-Sicherheit.
  • Die Rolle der Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption und ihren Zuständigkeiten und Aufgaben bei der Aufklärung und Verfolgung von Korruptionsfällen und Wirtschaftsverbrechen.
  • Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität durch die Finanzpolizei, deren Organisation, Kompetenzen und Zuständigkeiten.
  • Prävention insb. Maßnahmen, welche die Eindämmung der Kriminalität zum Ziel haben.
  • Compliance Management: Rechtliche Grundlagen, Prozesse, Organisation, Corporate Governance, Risikomanagement, Implementierung, Drittparteien-Management.
  • Compliance Kultur und Compliance Codes of Conduct
  • Compliance Enforcement (Crime Due Diligence, Investigation, Sanction, Remediation)
  • Compliance Controlling (Monitoring, Whistle Blowing, Reporting)
  • Reaktion auf Compliance-Verstöße, Umgang mit einem Compliance-Vorfall.

Kurs mit Zertifikat - Meine Vorteile

  • 2 Monate Zugang zur Lernplattform mit allen Kursmaterialien (Download, ausdrucken möglich)
  • Lernvideos, Powerpoint-Folien, Fachartikel
  • Fallstudien aus der Praxis, Fragenkatalog zur Stoffreflexion (100 offene Fragen)
  • MC-Quiz zur Kontrolle meines Lernfortschrittes
  • Fragen online stellen (Forum, Chat, Skype, Email)
  • Tippsheets zum Kursablauf, FAQs, Ansprechpersonen
  • In jedem Kurs fachliches Diskussionsforum
  • Interaktiv gemeinsam lernen, posten & diskutieren
  • Betreuung: Fachliche, administrative und technische Fragen der Kursteilnehmer/innen ganzjährig betreut (Studienabteilung, Helpdesk)

Bildungskarenz: Jetzt meine Weiterbildung fördern lassen!

Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmer/innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.

Unsere Infos zur Bildungskarenz finden Sie hier auf unserer Infoseite: www.mba-studium.at/bildungskarenz/

Ziele

Absolvent/innen sind in der Lage …

  • grundlegende Rechtsprobleme des Strafrechts darzustellen; zu unterscheiden; einfache Rechtsfragen zu diskutieren.
  • die wichtigsten wirtschaftsstrafrechtlichen Delikte im Hinblick Tatbestand, Strafrahmen und praxisrelevante Abgrenzung zu unterscheiden.
  • die Grundfunktionen der Staatsanwaltschaft und der Strafverfolgungsbehörden zu erläutern.
  • Präventionsmaßnahmen zu analysieren; die Bekämpfung der Wirtschafts- und Finanzkriminalität in Österreich zu erklären.
  • die wesentlichen Compliance Maßnahmen zu beschreiben; diese bei einschlägigen Rechtsproblemen zu analysieren.

Mein Abschluss: Wählen Sie aus!

Option 1: Mit Abschluss-Zertifikat der Wirtschaftsakademie Wien

Leistung:

  • Positives Online Multiple Choice Quiz (Prüfung)
  • Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 5 fachliche Beiträge erstellen)

Option 2: Mit Teilnahmebestätigung der Wirtschaftsakademie Wien

Leistung:

  • Aktive Mitarbeit im Diskussionsforum (mind. 5 fachliche Beiträge erstellen)

Option 3: Als 6 ECTS Kurs an der Fachhochschule Burgenland

Nur im Rahmen unserer MBA-Programme buchbar, nicht als FH-Einzelkurs buchbar.

Leistung:

  • 10 schriftliche fachliche, kritisch-analytisch reflektierte Beiträge im Diskussionsforum
  • Positiver Online-Test mit Multiple Choice & Offenen Fragen (videoüberwacht)

Jetzt anmelden!

Online anmelden: https://mba-studium.at/online-anmelden/

Wir sind für Ihre Fragen da!

Für Auskünfte zu Weiterbildungen, Voraussetzungen und der Vormerkung stehen Ihnen unsere Studienberaterinnen gerne zur Verfügung!

E-Mail: studienberatung@amc.or.at

Telefonische Beratung: +43 676 898 778 810, +43 676 898 778 830 oder +43 676 898 778 888 von Mo - Do: 9 bis 16 Uhr, Fr: 9 bis 12 Uhr

Voraussetzungen

Sie möchten starten?

Unsere Aufnahmevoraussetzungen sind:

  • ein Mindestalter von 21 Jahren und
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre, Meister, Fachschule, IHK etc.) oder Matura oder Studium.
Noch nicht bewertet