Angstbewältigung: Kurse, Strategien, Selbsthilfe

Egal ob Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst oder Redeangst - bei uns finden Sie Kurse und Seminare die sich mit dem Thema Angstbewältigung auseinandersetzen und Ihnen nützliche Werkzeuge, Tipps und Tricks aufzeigen.

mehr erfahren

Stellen Sie Ihrer Zielgruppe Live Webinare, E-Learnings, Events oder Präsenzkurse zur Verfügung. Egal ob kostenlos, über Einzelpreise oder im Abonnement! Legen Sie los mit Ihrem kostenlosen Profil ...

Registrierung als Anbieter

Wichtig: Angst ist ein ganz normales Gefühl wie Freude, Traurigkeit, Ärger oder Wut und ist oft überlebenswichtig. Die Angst schützt uns davor in gefährliche Situationen zu kommen oder gefährliche Dinge zu tun. Sie ist ein biologisches Alarmsignal. In geringem Ausmaß kann die Angst sogar anspornend und leistungsfördernd wirken. Ein übermäßiges Angstgefühl hingegen blockiert uns und mindert unser Denken, unsere Konzentration und unsere Leistungsfähigkeit.

Ängste sind zum Teil angeboren und zum Teil auch sozial vermittelt oder erlernt. Erlernte Ängste sind oft das Resultat traumatischer Erlebnisse in der Vergangenheit. Mit Angstbewältigungsstrategien kann diesen Ängsten entgegengewirkt werden. Jedoch ist es ein unrealistisches Ziel völlig angstfrei zu leben.

  • ‹‹
  • 1
  • ››
  • ‹‹
  • 1
  • ››

mehr erfahren

Stellen Sie Ihrer Zielgruppe Live Webinare, E-Learnings, Events oder Präsenzkurse zur Verfügung. Egal ob kostenlos, über Einzelpreise oder im Abonnement! Legen Sie los mit Ihrem kostenlosen Profil ...

Registrierung als Anbieter

Wichtig: Angst ist ein ganz normales Gefühl wie Freude, Traurigkeit, Ärger oder Wut und ist oft überlebenswichtig. Die Angst schützt uns davor in gefährliche Situationen zu kommen oder gefährliche Dinge zu tun. Sie ist ein biologisches Alarmsignal. In geringem Ausmaß kann die Angst sogar anspornend und leistungsfördernd wirken. Ein übermäßiges Angstgefühl hingegen blockiert uns und mindert unser Denken, unsere Konzentration und unsere Leistungsfähigkeit.

Ängste sind zum Teil angeboren und zum Teil auch sozial vermittelt oder erlernt. Erlernte Ängste sind oft das Resultat traumatischer Erlebnisse in der Vergangenheit. Mit Angstbewältigungsstrategien kann diesen Ängsten entgegengewirkt werden. Jedoch ist es ein unrealistisches Ziel völlig angstfrei zu leben.